Narrenschiff Potsdam Helau - Narrenschiff Potsdam - Helau

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Plakat zur Weiberfastnacht auf dem Narrenschiff Potsdam am 8. Februar 2018

Weiberfastnacht auf dem Narrenschiff am 8. Februar 2018
POTSDAM - Das Narrenschiff Potsdam geht am 8. Februar 2018, ab 18:30 Uhr in der Kantine der Landesregierung auf seine 24. Fahrt, wie jedes Jahr mit einem einflussreichen Steuermann. Justizminister Stefan Ludwig, praktizierender Nachwuchsinitiator und Reformator, lotst als Ehrenkapitän des Jahres 2018 das Narrenschiff durch die karnevalistischen Klippen. Damit reiht sich Ludwig als frischstes Mitglied in die Galerie großer Führungspersönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft beim Narrenschiff Potsdam ein.
Prinzessin Antje II. wird als Galionsfigur mit Licht und Glitzer die maritime Karnevalswelt in Staunen versetzen. Gesäumt vom Kinder-prinzenpaar und strahlenden Kammerzofen sowie Adjutanten des Narrenschiffs verspricht der Abend erneut eine besondere Karnevalsveranstaltung zu werden. Befreundete Karnevalsvereine werden ein Leuchtfeuer nach dem anderen zünden und den glamourösen Auftritten der bordeigenen Tanzballette in nichts nachstehen.
Wie jedes Jahr handelt es sich um einen Donnerstag, dem "kleinen Freitag" mitten in der Woche. Einlass ab 18:00 Uhr. Lockerer Beginn ist wie immer 18:30 Uhr. Die Karten kosten im Vorverkauf nur 7 EUR (Abendkasse: 10 EUR) und können bis zum 31. Januar 2018 bei den "vereinseigenen Vorverkaufsstellern" oder über unser Kontaktformular bestellt werden. Das Plakat gibt buntere Auskunft. Wir freuen uns auf Euch.

Narrenschiff Helau

Hier entsteht noch immer eine neue Internetseite

POTSDAM - Während der letzten Session lief unser Narrenschiff webseitentechnisch etwas aus dem Ruder. Allerdings ist es uns gelungen, einen neuen Partner für die Erstellung aufzugabeln. Demnächst werden alle Bilder in einem neuen Kleid präsentiert, modern und schnell. Der interne Codename lautet: BER. Damit es auch künftig auf allen Bahnen abhebt - Karneval HELAU

Narrenschiff und PKC verschonen das Rathaus Potsdam

POTSDAM - Karneval HELAU schallt es wieder durch die Straßenschluchten Potsdams. Schon traditionell füllte das Narrenschiff mit dem PKC den Platz vor dem Nauener Tor mit Karnevalisten und Schaulustigen. Das Rathaus Potsdam kam glimpflich davon. Sozialdezernent Mike Schubert hielt jeglichen Schaden vom Rathaus fern und wurde als Firewall von der Rathausspitze an die lustige Front geschickt. Er musste nicht lange leiden, PKC und Narrenschiff bereiteten einen warmen Empfang. Bilder folgen.

 
Prinzessin Antje II. mit Mike Schubert
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü